Posts Tagged ‘Verwaltung Unterpleichfeld’

// ferienpass und sommerferienprogramm 2014

// ferienpass und sommerferienprogramm 2014

Der Landkreis Würzburg bietet während der Sommerferien 2014 ein umfangreiches Ferienprogramm und den Ferienpass.

Der Ferienpass ist ab dem 10. Juli 2014 im Bürgerbüro der Gemeinde erhältlich. Bitte unbedingt Passbild mitbringen! VIELEN DANK!

DOWNLOAD: Ferienpass und Sommerferienprogramm 2014

// termine - öffnungszeiten

// termine – öffnungszeiten

Abfallkalender der Gemeinde Unterpleichfeld:

Download: Unterpleichfeld Abfallkalender 2014

Wertstoffhof

Standort: Wachtelberg Industriepark Kürnach-Nord

Öffnungszeiten:

Dienstag: 14.00 – 18.00 Uhr
Mittwoch: 16.00 – 20.00 Uhr
Donnerstag: 08.00 – 12.00 Uhr
Freitag: 13.00 – 18.00 Uhr
Samstag: 9.00 – 14.00 Uhr

Kompostieranlage Oberpleichfeld

neue Öffnungszeiten ab 01.01.2012

Montag:   9 – 18 Uhr
Dienstag:   geschlossen
Mittwoch:   geschlossen
Donnerstag:   10 – 18 Uhr
Freitag:   10 – 18 Uhr
Samstag:   9 – 15 Uhr

Bücherei

Öffnungszeiten
Mittwoch, 8.30 – 9.30 Uhr
Freitag und Samstag von 16 – 17.30 Uhr

// wasserentnahme aus dem bach

// wasserentnahme aus dem bach

Wir möchten noch einmal alle Bürgerinnen und Bürger darauf hinweisen, dass eine Entnahme von Bachwasser mit Pumpen und sonstigen elektronischen Mitteln verboten ist. Bei einer Zuwiderhandlung kann es zu empfindlichen Strafen seitens des Wasserwirtschaftsamtes kommen. Erlaubt ist nur eine Entnahme mit Gießkannen, Eimern oder vergleichbaren Hilfsmitteln.

// kinder- und jugendferienprogramm 2012

// kinder- und jugendferienprogramm 2012

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Gemeinde Unterpleichfeld in den Sommerferien wieder ein Kinder- und Jugendferienprogramm.

Im Heft Kinder- und Jugendferienprogramm der Gemeinde Unterpleichfeld Sommer 2012 sind die einzelnen Veranstaltungen – durchgeführt von den verschiedensten Vereinen – mit den wichtigsten Details aufgelistet. Dieses ist ab dem 23.07.2012 in der Gemeinde Unterpleichfeld erhältlich.

Während der Veranstaltung ist ihr Kind über die Haftpflichtversicherung der Gemeinde abgesichert.

Bei Rückfragen zum organisatorischen Ablauf oder zu einzelnen Veranstaltungen gibt Ihnen Robert Wild (Telefon 8802) gerne Auskunft.

Wir wünschen Ihnen erholsame Ferien und unseren Kindern ein abwechslungsreiches und spannendes Ferienprogramm 2012.

Ihre
Gemeinde Unterpleichfeld

Fredy Arnold, Bürgermeister

(Klicken Sie hier, um das Heft herunter zu laden)

// abbrennen von hecken und sträucher

// abbrennen von hecken und sträucher

Es wird darauf hingewiesen, dass das Abbrennen von Hecken, Sträucher und Ähnliches in der Zeit vom 1. März bis 30. September jeden Jahres verboten ist!!!

// bauanträge für eine bauausschuss-sitzung

// bauanträge für eine bauausschuss-sitzung

Damit ein Bauantrag in einer Bauausschuss-Sitzung behandelt werden kann, muss dieser spätestens in der 1. Woche des Monats, dem Bauamt der Gemeinde vorliegen. Sitzungstag ist in der Regel monatlich, Dienstags.
Dies ist Notwendig, da zum einen eine Frist, bis wann eine Sitzungsladung erfolgen muss, eingehalten werden muss und zum anderen müssen die Bauanträge vor einer Sitzung ausreichend inhaltlich geprüft werden.
Wir bitten Sie deshalb um Verständnis, dass in Zukunft Bauanträge, die dem Bauamt zu spät vorliegen, erst in der darauffolgenden Sitzung des Bauausschusses behandelt werden.

// das ausländeramt im landratsamt würzburg bittet ab 01.02.2011 um terminvereinbarung

// das ausländeramt im landratsamt würzburg bittet ab 01.02.2011 um terminvereinbarung

Ab 01.05.2011 werden die Aufenthaltstitel nur noch in Scheckkartengröße ausgestellt. Es wird nicht mehr möglich sein, Aufenthaltstitel sofort zu erteilen oder zu übertragen. Die Wartezeiten, bis ein solcher Titel von der Bundesdruckerei hergestellt und geliefert werden kann, werden voraussichtlich 6 – 8 Wochen betragen.
Das Ausländeramt bittet deshalb Anträge auf Erteilungen oder Verlängerungen von Aufenthaltstiteln ab 01.02.2011 mindestens 8 Wochen vorher zu stellen.

Neben den üblichen Daten werden in diesen Scheckkarten u. a. auch Fingerabdrücke gespeichert. Die Aufenthaltszeiten am Ausländerschalter werden sich dadurch erheblich verlängern.
Damit die Wartezeiten nicht zu lange werden, bittet das Ausländeramt im Landratsamt Würzburg ab 01.02.2011 vorher telefonisch einen Termin zu vereinbaren. Vorsprachen ohne Termin können ansonsten zu unnötig langen Wartezeiten führen.
Termine können unter 0931/8003 – 211 – Herr Weisensee // – 212 – Herr Grün // – 264 – Frau Wüchner vereinbart werden.
Die bisherigen Öffnungszeiten gelten weiterhin.

// ausstellen von ePass (reisepass), vorläufiger reisepass und kinderreisepass

// ausstellen von ePass (reisepass), vorläufiger reisepass und kinderreisepass

Wir weisen heute schon auf die rechtzeitige Beantragung der Reisedokumente hin, die Sie für Ihre nächste Reise benötigen. Nur so können sie unnötige Kosten (Express-Reisepass bzw. Vorläufiger Reisepass) vermeiden. Für Reisen innerhalb der EU ist ein gültiger Personalausweis in der Regel ausreichend. Weitere Informationen zu Ihrer Auslandsreise finden Sie auf der Internetseite des Auswärtigen Amtes (http://www.auswaertiges-amt.de/). Dort ist auch aufgeführt, welches Reisedokument Sie für welches Land benötigen.

Die Beantragung eines ePasses muss von jedem Bürger selbst vorgenommen werden. Dafür brauchen Sie ein biometrisches Passbild und die Abgabe der Fingerabdrücke ist ein „Muss“. Es kann bis zu drei Wochen dauern, bis der Pass fertig ist. Die Gültigkeit beträgt bei unter 24-jährigen Antragstellern 6 Jahre und bei über 24-jährigen Antragstellern 10 Jahre. Beim vorläufigen Reisepass ist die Abgabe der Fingerabdrücke nicht nötig und dieser wird von uns direkt ausgestellt. Die Gültigkeit beträgt ein Jahr.

Die Beantragung eines Kinderreisepasses erfolgt durch beide Erziehungsberechtigten des Kindes. Ab dem 10. Lebensjahr ist die Unterschrift des Kindes erforderlich. Auch hierfür wird ein biometrisches Passbild benötigt. Dieser Pass wird, genau wie der vorläufige Reisepass, von uns direkt ausgestellt. Die Gültigkeit beträgt 6 Jahre, höchstens aber bis 12 Jahre. Hier ist es auch möglich, einen noch gültigen Kinderreisepass verlängern zu lassen. Ab 12 Jahre erhält das Kind einen ePass bzw. einen Personalausweis.

Kosten:

ePass bis 24 Jahre                                                       37,50 €
ePass ab 24 Jahre                                                        59,00 €
Express-Pass bis 24 Jahre                                          69,50 €
Express-Pass ab 24 Jahre                                           91,00 €
Vorläufiger Reisepass                                                  26,00 €
Kinderreisepass                                                           13,00 €
Verlängerung Kinderreisepass                                      6,00 €

// marktfestsetzungen

// marktfestsetzungen

Im Zusammenhang mit der Verlagerung der Zuständigkeit für Marktfestsetzungen zum 01.07.2010 wird beispielhaft auf die Informationen im Bayerischen Behördenwegweiser hingewiesen.

http://www.behoerdenwegweiser.bayern.de/
dokumente/aufgabenbeschreibung/
405645277461

// anzeigeverfahren für auffüllungen zur bodenverbesserung landwirtschaftlicher grundstücke

// anzeigeverfahren für auffüllungen zur bodenverbesserung landwirtschaftlicher grundstücke

Wie Sie aus dem beigefügten Merkblatt entnehmen können, kann das Bauamt für bestimmte Bodenverbesserungsmaßnahmen den Landwirten künftig an Stelle eines Genehmigungsverfahrens, ein vereinfachtes Anzeigeverfahren anbieten. Dieses vereinfachte Verfahren ist jedoch nur innerhalb der im Informationsblatt erläuterten Voraussetzungen möglich und ist rechtzeitig, d.h. mindestens 10 bis 14 Tage vor Auftragen des Mutterbodens mit dem Landratsamt abzuklären. Ohne schriftliche Zusage durch die Bauaufsichtsbehörde, ist die Auffüllung nicht statthaft und wird mit empfindlichen Sanktionen (Bußgeldbescheide, Beseitigung usw.) geahndet.

Information zur Bodenverbesserungsmassnahme