// corona newsticker

Eingeschränkter Publikumsverkehr in den Rathäusern – Rathäuser im Landkreis Würzburg nur in Notfällen aufsuchen

Am Samstag, 14. März 2020 berief Landrat Eberhard Nuß ein spontanes Treffen der 52 Bürgermeister*innen des Landkreises Würzburg im Landratsamt ein, um zur aktuellen Entwicklung hinsichtlich des Corona-Virus zu informieren.

Das Hauptziel aller bisher getroffenen Anordnungen wie Schul- und Kita-Schließungen ist, persönliche Kontakte möglichst auf das Notwendige zu reduzieren. Damit soll die Ausbreitung des Corona-Virus gebremst werden.

Deshalb waren sich die anwesenden Bürgermeister*innen einig, folgende Bitte an ihre Bürger*innen zu richten: Der Publikumsverkehr in den Rathäusern soll nur noch in Notfällen – etwa bei Sterbefällen, dringenden Passangelegenheiten u.ä. – persönlich stattfinden. Dringende Besuche im Rathaus sollen zuvor telefonisch angekündigt werden, um abzuklären, ob das Anliegen auch per Telefon, Mail oder Fax erledigt werden kann.

Thomas Eberth, Vorsitzender des Gemeindetags im Landkreis Würzburg betont: „Der Service für unsere Bürger wird selbstverständlich weitergehen, nur die persönlichen Kontakte zwischen Verwaltungsmitarbeitern und Bürgern sollen möglichst vermieden werden.“ Je nach Anzahl der Mitarbeiter*innen kann es in den Rathäusern individuelle Lösungen geben, auch Homeoffice soll ermöglicht werden.

Landratsamt Würzburg – Gesundheitsamt aktuelle Informationen

allgemeinverfuegung-notfallplan-corona-entwurf-final-stand-24-03-1443-uhr-002 (1)

baymbl-2020-130

 

27.03.2020

Nicht nur über Regionalität reden, sondern auch handeln! Unterstützen Sie unsere einheimischen Betriebe die in ihrer Vielfalt eine großes Angebot an Spezialitäten für Sie vor Ort zur Verfügung stellen.

In folgenden Geschäften können Sie aktuell einkaufen:

-Fischzucht Oppmann (OT Burggrumbach)

-Demeterhof Wörle (OT Unterpleichfeld)

-Biohof Sachse (OT Burggrumbach)

-Bauer Erwin (OT Unterpleichfeld

-Straus-Saal Hilpertshausen (Eier, Nudeln, …)

-Früchteverwertung Wald (OT Unterpleichfeld)

-Pilzzucht Wild (OT Unterpleichfeld)

-Metzgerei Lukas (OT Unterpleichfeld)

-Sportgaststätte Fröhling/TSV (OT Unterpleichfeld)

-Eva’s – natürlich lecker (OT Unterpleichfeld)

-Osteria al Dente (OT Unterpleichfeld)

-Kiliansbäck (OT Unterpleichfeld)

-Bäckerei Peter Schmitt (OT Unterpleichfeld)

-Netto (OT Unterpleichfeld)

-Getränke Quelle (OT Unterpleichfeld)

-Weinverkauf Apfelbacher (OT Burggrumbach)

 

Sollten wir in unserer Auflistung etwas vergessen haben, können Sie sich gerne an das Rathaus (Tel. 09367/90800) wenden – wir werden dann gerne Ergänzungen vornehmen.

 

26.03.2020

Die betriebliche Situation ermöglicht es uns erfreulicherweise, ab Montag, 30.03.2020 die Altpapierabfuhr zu den in den Abfallkalendern genannten Terminen wieder aufnehmen zu können.  Zusammenfassend sieht die Abfallentsorgung im Landkreis Würzburg somit ab nächster Woche wie folgt aus:

Abfuhr

Die Restmüll-, Bio- und Papiertonnen werden zu den in den Abfallkalendern genannten Terminen geleert. Der Gelbe Sack wird ebenfalls planmäßig abgeholt.

Entsorgungseinrichtungen

Die Wertstoffhöfe und die Bauschuttdeponie bleiben bis auf Weiteres geschlossen. Gleiches gilt für die Kompostieranlage Oberpleichfeld und das Kompstwerk Würzburg. Die Bürger werden gebeten, ggf. anfallende Abfälle vorübergehend auf ihren Grundstücken zwischenzulagern.

team-orange-KundenCenter in Veitshöchheim

Persönliche Vorsprachen sind bis auf Weiteres nur nach vorheriger telefonischer Anmeldung bzw. Klärung möglich.

team orange

 

25.03.2020

Am Buswendeplatz der Verbandsschule Unterpleichfeld steht ab Donnerstag, den 26.03.2020 ein Container für die Altpapierentsorgung für alle Bürger/innen zur Verfügung, da die Entleerung der Papiertonne bis auf weiteres ausgesetzt wird.

Unterstützen Sie unsere örtlichen Betriebe!

Die Eierfarm Strauß im Ortsteil Hilpertshausen hat von Montag – Samstag 8 – 10 Uhr für Sie geöffnet!

Zum Verkauf stehen Nudeln, Eier und natürlich für die österliche Zeit auch bunte Eier.

Erbshausener Str. 1

SONY DSC

 

23.03.2020

Kfz-Zulassungen nur noch im Ausnahmefall möglich

Bis auf weiteres können in der Zulassungsstelle Würzburg und in der Dienststelle Ochsenfurt nur noch Fahrzeuge zugelassen werden, die für die Versorgung der Bevölkerung unerlässlich sind (z. B. Ärzte, Krankenhauspersonal, Lastkraftwagen für den Transport von Lebensmitteln).

Diese Zulassungen sind ausschließlich nach vorheriger Terminabsprache unter der Telefonnummer 0931 8003-5000 möglich.

Abmeldungen sind nicht möglich.

 

Sollten Sie zur Risikogruppe gehören und Hilfe bei den Einkäufen benötigen, können Sie sich an die Gemeinde Unterpleichfeld (Tel. 09367/90800) wenden. Wir können Ihnen durch freiwillige Helfer weiterhelfen. Möchten Sie anderen helfen können Sie sich ebenfalls an uns wenden, wir werden Sie dann als Helfer in unsere Liste aufnehmen.

 

19.03.2020

Die Wertstoffhöfe in Gelchsheim, Kist, Rimpar, Röttingen und Zell am Main sind deshalb bis auf Weiteres geschlossen. Ab Freitag, 20. März 2020 schließen zudem ALLE weiteren Wertstoffhöfe im Landkreis Würzburg. Betroffen von dieser Schließung ist auch die Mobile Problemmüllentsorgung.

Ebenfalls entfallen muss ab Montag, 23. März 2020, die Leerung der Papiertonnen im gesamten Landkreisgebiet. Von der Streichung nicht betroffen ist die Leerung von Restmüll- und Biotonnen. Diese Behälter werden entsprechend der Termine im Abfallkalender weiterhin geleert.

Die Bürger werden gebeten, sämtliche in den Haushalten anfallenden Hygieneartikel (insbesondere benutzte Taschen- und Desinfektionstücher) nur in fest verschlossenen Kunststofftüten in die Restmülltonne zu geben. Um das Volumen der Papiertonne bestmöglich zu nutzen, empfehlen wir das Falten und Zerkleinern der Papierabfälle sowie eine Sammlung von Übermengen in Kartons etc.

Sämtliche obenstehende Maßnahmen werden wieder aufgehoben, sobald es die betriebliche und die gesamte Lage zulassen.

18.03.2020

Die IHK Würzburg-Schweinfurt hat ein Informationsportal zu Fragen rund um das Thema “Coronavirus” eingerichtet. Tagesaktuell werden hier für die Wirtschaft relevante Informationen gebündelt: http://www.wuerzburg.ihk.de/coronavirus/ Ansprechpartner: Radu Ferendino, Tel: 0931/4194-319, E-Mail: radu.ferendino@wuerzburg.ihk.de

 

Die Sportgaststätte Unterpleichfeld hat ab sofort nur noch Essen zum Abholen. Telefonische Vorbestellung unter: Telefon: 09367/3390

 

17.03.2020

Die Metzgerei Lukas in Unterpleichfeld bietet jetzt neu einen Lieferservice bis an die Haustüre für ältere und Risikogruppen an. Bitte diese Mitteilung auch an Ihre Nachbarn und Bekannten weitergeben.

Telefonnummer Metzgerei Lukas: Tel. 09367 / 988636

 

 

Einschränkungen im ÖPNV aufgrund des Coronavirus

Ab Dienstag gilt der Ferienfahrplan im Landkreis Würzburg

Würzburg, 16.03.2020 — Mit Blick auf die neuesten Entwicklungen und Festlegungen des Freistaates Bayern im Zuge des Coronavirus gilt ab Dienstag, den 17.03.2020, auf allen Buslinien im Landkreis Würzburg der Ferienfahrplan. Zusätzlich entfallen alle Fahrten, die nach 23:00 Uhr beginnen, bis auf Weiteres. Maßgebend hierfür ist die Abfahrtszeit an der ersten Haltestelle.

Alle Fahrpläne finden Sie auf der Homepage des Verkehrsverbundes VVM unter www.vvm-info.de.

APG-Geschäftsstelle ab sofort geschlossen

Würzburg, 16.03.2020 — Aufgrund der aktuellen Situation bleiben die APG-Geschäftsstelle und das Sachgebiet „Schulwegkostenfreiheit“ in der Theresienstraße 6-8, 97070 Würzburg, ab sofort bis auf weiteres für Publikumsverkehr geschlossen. Telefonische Anfragen und E-Mails werden weiterhin bearbeitet. Sie erreichen die oben genannten Stellen telefonisch unter 0931 45280-0 oder per Mail an post@apg-info.de.

 

16.03.2020

Für die Stichwahl zum Landrat am 29.03.2020 wird es keine Wahllokale geben sondern nur Briefwahl. Die Unterlagen werden allen Bürgern automatisch zugesendet.

 

13.03.2020

Notbetrieb Kindergarten

Notbetrieb Hort


kommentieren…