// bautagebuch todeskreuzung kürnach

 |  Allgemein

25.03.2020

Nach heutigem Stand sind die Bauarbeiten im Zeitplan und werden voraussichtlich Ende Juni 2020. Aktuell werden die Archäologischen Grabungen durchgeführt, diese brachten bisher keine Funde.

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

Vollsperrung der ST2260 und der WÜ26 ab dem 16. März 2020

Für die Durchführung der Maßnahme ist bereits ab dem 16. März 2020 eine Vollsperrung der Staatsstraße ST2260 und der Kreisstraße WÜ26 im Bereich Industriepark Kürnach Nord erforderlich.

Umleitung:

Die offizielle Umleitungsstrecke nach Prosselsheim verläuft über die B19 nach Unterpleichfeld und weiter über die WÜ3 in Richtung Oberpleichfeld.

Die Verkehrsführung ab Prosselsheim verläuft über die Staatstrasse ST2260, weiter über die WÜ2 Richtung Kürnach und weiter über die WÜ26 bis zur B19.

Änderung im Busverkehr

Wegen dem Umbau der Kreuzung St 2260 und WÜ 26 bei Kürnach zum Kreisverkehr ergeben sich einige Änderungen im Busfahrplan.

Pressemitteilung APG


kommentieren…