// unterpleichfelder kalender 2020 mit historischen luftaufnahmen

// unterpleichfelder kalender 2020 mit historischen luftaufnahmen

Kalender Juni 2020

Der Kulturgeschichtliche Arbeitskreis hat wieder einen Kalender 2020 mit historischen Luftaufnahmen aus der Zeit von 1931 bis 1969 herausgebracht. Die teils schwarz/weiß und farbige Bilder zeigen den innerörtlichen Bebauungszustand, die Entwicklung der dörflichen Siedlungsstrukturen sowie Wohnhausstile und Bauweise der Nachkriegszeit.

Die bäuerliche Welt in Unterpleichfeld wirkte in den 1950ern noch immer so, als wäre sie unveränderlich. Eine Welt, in der alle ihren angestammten Platz hatten, Männer, Frauen, Alte und Kinder. Eine Welt, in der die Menschen im Einklang mit der Natur zu leben schienen. Eine Welt voller schöner Bilder, die das mühsame Leben romantisieren.
Doch der Strukturwandel ließ sich nicht mehr aufhalten. Viele Bauernhäuser wurden abgerissen und neue Wohnhäuser errichtet. Aus Scheunen wurden Abstellräume. Die Lösung für den Wohnraummangel bestand in der Ausweisung von Neubaugebieten. Das Wohnen im Grünen wurde in der Nachkriegszeit zu einem Wohnideal. Damit wuchsen an den Dorfrändern neue Siedlungen heran. In den 1950ern dominierte noch die fränkische Bauweise mit steilgeneigtem Satteldach und rechteckigem Baukörper. Die typischen Zweifamilienhäuser mit Balkon und Terrasse entstanden in den 60er und 70er Jahren, wie auch die Aussiedlerhöfe außerhalb des Dorfes.
Vieles ging verloren, was Landwirtschaft über hunderte von Jahren geprägt hatte: das Arbeiten und die Verbundenheit mit der Natur, dem Hof, dem Dorf, regionale Besonderheiten und das Denken in Kreisläufen.
„Nichts ist beständiger als der Wandel“, die Weisheit des griechischen Philosophen Heraklit (ca. 500 v. Chr.) scheint für alle Zeiten zu gelten, denn was uns bleibt ist die Veränderung. Geblieben sind nur die Erinnerungen an jene bäuerlichen Strukturen, die man noch in seiner Kindheit erleben durfte.
Der Kalender für 2020 kann zum Selbstkostenpreis von 5 Euro in der Gemeindeverwaltung Unterpleichfeld oder bei Melitta Schraud, Bergstraße 4, 97294 Unterpleichfeld, Tel. 09367/3930 erworben werden.


kommentieren…