// alois fischer bedankt sich für ehrentitel als

// alois fischer bedankt sich für ehrentitel als “baumeister”

Alois Fischer bedankte sich für Ehrentitel als „Baumeister“

Unterpleichfeld. Die Pläfelder Läushammel waren mal wieder „on tour“. In jedem Jahr gibt es für Aktive und Helfer im Sommer einen Überraschungsausflug. Dabei  lassen sich Burkhard Kamm als Vorsitzender der Faschingsriege sowie Petra und Erich Göbel als Mitorganisatoren immer etwas Besonderes einfallen. Kürzlich ging es lustig, fröhlich nach Königsberg in Bayern mit kleinem Kulturprogramm sowie zu einer Besichtigung der Konfitürenmanufaktur Maintal . Zum Abschluss hatte Bürgermeister  Alois Fischer in seinen Hof eingeladen. Selbstverständlich bekam er von der Reise leckere Marmelade überreicht. Aber eigentlich wollte sich Alois Fischer mit seiner Einladung noch einmal herzlich bedanken für die tolle Überraschung zur letzten Prunksitzung. Dort überreichte ihm die Pläfelder Faschingsabteilung des TSV Unterpleichfeld  auf der Bühne eine handangefertigte, symbolische Statue aus Holzfuß, Spaten, Zollstock, Arbeitshandschuhen und einem Bauhelm mit der Aufschrift „Lulu der Baumeister“, gehalten am Spatenstil mit der eingebrannten Inschrift „Deine Pläfelder Läushammel“. „Das war eine ganz besondere Ehre für mich“, sagte Alois Fischer, „und die kann ich so ohne ein Dankeschön nicht stehen lassen.“ So wurde daraus ein schöner Abend mit Wohltuendem für Magen und Kehle und alle fühlten sich sichtlich wohl in dieser lauen Sommernacht in Bürgermeisters Hof.

Läushammel Ausflug 2019 (2)

Text/Foto: Petra Höffler

 


kommentieren…