// hortübernachtung

// hortübernachtung

Hortübernachtung 2019

 

Wir starteten in den April gleich mit unserer Übernachtung am Freitag, den 05.04.2019.

Um 18.30 Uhr kamen die Kinder bepackt mit ihren Schlafsachen – und natürlich durften auch die Kuscheltiere nicht fehlen. Wieder gab es ein Mädchen- und ein Jungenzimmer in denen die Kinder sich ihre Schlafplätze richteten. Danach ging‘s gleich weiter zum Basteln und Gestalten eines Hort-Buttons und den ersten Spielen.

Bis wir schließlich zum Essen gerufen wurden. Pizza erwartete uns unten in der Küche und die Kinder wählten eifrig zwischen Margerita, Salami oder Schinkenpizza

 

Danach gab es noch eine gemeinsame Spielrunde in der Aula. Der Sieger erhielt die Karte, die den Weg unserer Nachtwanderung zeigte und durfte sich ein Team auswählen, wer mit ihm die ganze Truppe gleich anführen würde.

Wir packten uns noch warm ein, zückten die Taschenlampen und schon ging es los. Unser Weg führte uns an Straßen und über Feldwege entlang, durch Burggrumbach und schließlich nach einer Stunde wieder zurück zum Hort.

Dort warteten bereits die Eltern der Kinder, die nicht bei uns übernachteten. Aber erst gab‘s auch noch eine süße Belohnung für die lange Wanderung.

Die restlichen Kinder machten sich bettfertig und schlüpften in ihre Schlafsäcke. Die Mädchen wünschten sich noch eine Gute Nacht Geschichte und dann kehrte Ruhe im Hort ein.

 

Am Morgen stärkten wir uns mit Nutellabrötchen und Kaba zum Frühstück. Außerdem halfen die Kinder fleißig mit, die Horträume wieder aufzuräumen und startklar für den kommenden Montag zu machen.

6fedd5a1-7b15-4de9-8cb5-4f4a0d5da488 3831d626-af26-4023-a492-19eca4ef0bd7 b5953efb-0e70-42ec-bc2e-dbdf4c8ca897


kommentieren…