// 20.10.1979

 |  chronik

Dank schönen Herbstwetters gehen die Kanalbaumaßnahmen in dem feuchten Wiesengrund bei Dipbach und Oberpleichfeld doch verhältnismäßig gut voran. Die Bauarbeiten an der Pumpstation in Oberpleichfeld lassen allerdings etwas zu wünschen übrig, sodass mit einer Inbetriebnahme der Anlage in diesem Jahr mit Sicherheit nicht gerechnet werden kann. Baufirma Gärtner verdient für gute Leistungen ein besonderes Lob.

aus den “Ortsgeschichtlichen Aufzeichnungen Unterpleichfeld” von Josef Wild


kommentieren…