// fasching im hort

Am Donnerstag, den 28.01. war wieder Faschingszeit im Hort. Wir erledigten ratz fatz unsere Hausaufgaben und schlüpften dann gleich in unsere Kostüme. Feen, Prinzessinnen und Piraten. Enderman, Robin Hood und Pikachu tanzten durch die Mehrzweckhalle und als Polonaise durch das Schulhaus.

Wer wollte, durfte sich und sein Kostüm auf einem kleinen Laufsteg vorführen. Und sogar ein Besucher überraschte uns: Der Bürgermeister Herr Fischer kam vorbei und warf Süßigkeiten.

Wir spielten Stopp-Tanz und sangen das Fliegerlied. Süßigkeiten durften natürlich nicht fehlen und am Ende der Feier ging keiner mit leeren Händen nach Hause.

Die Faschingsferien verbrachten auch einige Kinder im Hort und nutzten gleich ausgiebig die neu gestaltete Lego-, Playmobil-, Bastel- und Rollenspielecken.

Am Mittwoch, den 06.03. zogen die Kinder durch Unterpleichfeld um eine Dorf-Rallye zu machen. Gemeinsam als Gruppe überlegten und planten sie die nächsten Schritte, wie sie die Fragen auf direktesten Weg beantworten könnten. Nachmittags gingen ein paar Kinder noch in die Saftfabrik und brachten uns Saft für den Rest der Woche mit.

Am Donnerstag wurde der dann gleich geöffnet, passend zum Apfel-Waffelfrühstück, welches die Kinder eifrig mit halfen vorzubereiten.

Am letzten Tag der Ferien wünschten sich die Kinder, noch einmal in der Mehrzweckhalle Kegeln zu gehen.

 

Inked20190228_144938_LI

InkedDA_LI

InkedH_LI


kommentieren…