// neujahrsempfang 2019

// neujahrsempfang 2019

Neujahrsempfang der Gemeinde Unterpleichfeld am 05.01.19

In der Aula der Pleichach-Schule Unterpleichfeld begrüßte Bürgermeister Alois Fischer die zahlreich erschienen Gäste und Ehrengäste, darunter die Vorsitzenden der örtlichen Vereine, Gemeinderäte, Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung, des Bauhofes und der gemeindlichen Einrichtungen, Vertreter der Kirchengemeinden, Seniorenkreise und ehrenamtliche Helfer.  Er bedankte sich bei den Bürgern für das Interesse am Ortsgeschehen und die Anteilnahme an Menschen, die sich für unseren Ort besonders einsetzen.

Es ist nicht selbstverständlich, dass sich Bürger für ihre Gemeinde einbringen, deshalb ist er sehr froh, dass es in Unterpleichfeld mit seinen Ortsteilen noch so viel Bürgerengagement gibt. “Vieles von dem, was zur Lebensqualität von unserer Kommune gehört, wäre ohne das Engagement der hier lebenden Menschen einfach nicht möglich”, lobte der Bürgermeister. Mit dem Neujahrsempfang wolle die Gemeinde allen ehrenamtlich Aktiven danken, dabei sei jeder Einzelne wichtig, betonte er.

Nach einem kurzen Rückblick auf das vergangene Jahr 2018 könne man zuversichtlich in das Neue Jahr 2019 gehen, sagte Bürgermeister Fischer.

In Unterpleichfeld wurden im Jahr 2018, 30 Kinder geboren, 21 Paare “trauten” sich und gaben sich das Ja-Wort. Leider mussten wir auch 25 Mitbürger zu Grabe tragen.

Die Bebauung unseres neuen Dorfplatzes mit Feuerwehr- und Kulturgebäude soll voraussichtlich im zweiten Halbjahr 2019 fertig sein. Bereits im ersten Halbjahr wird die Erschließung des Gewerbegebietes “An der Windmühle” abgeschlossen sein. Die Erschließung des neuen Baugebietes “An der Seeleite” steht auf der Agenda der Gemeinde, ebenso die Planung einer Seniorentagespflege gemeinsam mit dem Paritätischen Wohlfahrtsverband in den Räumlichkeiten des Kindergartens an der Hauptstraße.

Geplant seien 2019 wieder Sanierungsmaßnahmen im Wassernetz, um die “hohe Wasserqualität” weiterhin zu gewährleisten. Und auch die Verbandskläranlage müsse saniert und erweitert werden, um den Vorschriften und anfallenden Mengen gerecht zu werden. Nach diesen Maßnahmen werde dann der Bergtheimer Ortsteil Opferbaum mit angeschlossen.

Zum 01.08.2019 wird es einen neuen Schulverband in Unterpleichfeld geben, zusammen mit der Mittelschule Kürnachtal, die hier zu einem gemeinsamen Verband unter der Führung unseres Rektors Herrn Dietzsch vereinigt werden.

“Wir sind zuversichtlich, unsere weiteren Bauvorhaben schnellstmöglich voran zu treiben und unsere gesteckten Ziele zu erreichen”, betonte der Bürgermeister. Man wolle die Gemeinde “attraktiv und funktional halten”, damit alle Ansprüche an eine gute Lebensqualität erfüllt werden.

Anschließend kam Bürgermeister Fischer zu einigen Ehrungen verdienter Bürgerinnen und Bürger.

Dorfheldentour TV Mainfranken

Dank der Feuerwehr Unterpleichfeld und den Jugendlichen der “Bude” konnten wir die gestellten Aufgaben zum Thema Mittelalter bravourös bestehen.

“Herzlichen Dank für das Engagement und den gemeinschaftlichen Einsatz!”

Charlotte Koch gewinnt 2. Platz beim Malwettbewerb

Die 11-jährige Charlotte Koch geht in die 6. Klasse der Maria-Ward-Realschule und hat den 2. Platz unter 3000 eingegangenen Kunstwerken mit ihrer neu gestalteten Weltkugel zum Thema “30 Jahre Kinderrechte” vom Kindermissionswerk “Die Sternsinger” belegt.

“Herzlichen Glückwunsch hierzu!”

Voltigieren

Sehr erfolgreich waren auch Jasmin Pfister und Madlen Schlott gemeinsam mit ihrer Trainerin Martina Pfister im Voltigieren. Jasmin Pfister wurde fränkische Meisterin und gemeinsam mit Madlen Schlott wurde sie in den Franken-Kader aufgenommen. Eine kurze Kür ihres akrobatischen Könnens zeigten die beiden Mädchen auf einem Holzpferd.

“Herzlichen Glückwunsch zu dieser sportlichen Leistung!”

Anschließend bat der Bürgermeister die Gäste, die Wunderkerzen zu entzünden und gemeinsam das Frankenlied zu singen, um dann auf ein glückliches und gesundes neues Jahr anzustoßen.

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

 

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC


kommentieren…