// kalender: „unterpleichfelder höfe“

// kalender: „unterpleichfelder höfe“

Unterpleichfeld:  Der Kulturgeschichtliche Arbeitskreis Burggrumbach bringt erstmals für das Jahr 2019 einen Kalender zum Thema „Unterpleichfelder Höfe“ heraus. Die Bilder sind Luftaufnahmen von 1958 und zeigen eine bäuerliche Welt vor über 60 Jahren, die es heute nicht mehr gibt.
Man taucht ein in die Welt der 50er Jahre. Die Landwirtschaft und die bäuerlichen Höfe prägten das Bild der Ortschaft. Der Krautpreis lag zwischen 3,- und 4,- DM je Zentner, bei Blattkohl 5,- DM je Zentner. Die Kanalisation im Dorf wurde fertiggestellt und man diskutierte schon über eine Umgehungsstraße im Ort der „tausend“ Kurven. Bei der Musik von Rudi Schuricke träumte man von Capri und bei Freddy Quinn von Meer und Ferne. Nachdem zum Wochenende die Straße gekehrt war, fand das obligatorische Samstagsbad im Waschzuber statt.
Der erste veröffentlichte Kalender 2018 für Burggrumbach hat viel Anklang gefunden. Deshalb beabsichtigt der Arbeitskreis auch zukünftig für Unterpleichfeld wie auch für Burggrumbach einen Kalender mit historischen Luftaufnahmen herauszugeben.
Erhältlich ist der Kalender für 7 Euro in der Gemeindeverwaltung Unterpleichfeld oder zu beziehen über Melitta Schraud, Bergstraße 4, 97294 Unterpleichfeld, Tel. 09367/ 3930.


kommentieren…