// 100. hubertusbruder in burggrumbach

// 100. hubertusbruder in burggrumbach

Burggrumbach. Es ist eine große Ehre, dem Katholischen Männerverein St. Hubertus Fährbrück anzugehören. Nicht anders ist es zu erklären, dass die Zahl der Mitglieder in den Ortsvereinen stetig steigt. Kürzlich konnte auch der Ortsverein Burggrumbach sein 100. Mitglied verzeichnen. Obmann Edgar Stumpf gratulierte Bruno Ziegler zum Beitritt des rührigen Vereins. „Ich war schon einige Male dabei, wenn in Fährbrück die Hubertusmesse gefeiert wurde“, sagt Bruno Ziegler. Doch nun – im Alter von 79 Jahren – wird er erstmals am Samstag, 30. Juni als stolzer „Hubertusbruder“ die Wallfahrtskirche in Fährbrück betreten. Auch Bürgermeister Alois Fischer gratulierte und freut sich gemeinsam mit Bruno Ziegler und Obmann Edgar Stumpf auf das diesjährige Hubertusfest.

BU: Obmann Edgar Stumpf, Bruno Ziegler und Bürgermeister Alois Fischer vor der Kirche in Burggrumbach.

Text/Foto: Petra Höffler

dav


kommentieren…