// seniorenkreis unterpleichfeld vortrag – sicher im alltag

 

Wie jedes Jahr wurden die Senioren zum Kirchweihessen ins Sportheim eingeladen. Bei fast vollem Hause ließen sie sich die Gänsebrust, Blaukraut und Klöße oder Sauerbraten gut schmecken. Aber gespannt waren sie alle, was uns Polizeioberkommisar Bursch aus Würzburg zu dem Thema:

 “Sicher im Alltag “- Wie wir uns vor Verbrechen schützen können

 zu sagen hatte. Herr Bursch machte  besonders auf den Enkeltrick aufmerksam, er sagte: “Wenn die Stimme am Telefon nicht erkannt wird, ist Vorsicht geboten!”

Besonders gefährdet seien alleinstehende Menschen. Im Zweifelsfall das Gespräch  beenden. Sehr verbreitet sei auch der Handwerkertrick und falscher Polizist, in dem Fall immer Dienstausweis zeigen lassen. Das sind nur einige von vielen Fällen, die immer wieder vorkommen. Im Zweifelsfall die 110 wählen

Telefon Nummer: Kriminalpolizei Würzburg,

Weißenburgstr. 2,

Tel. 0931/457-1830


kommentieren…