// ausstellung kleintierzuchtverein

// ausstellung kleintierzuchtverein

„Gut Zucht“ für die Kleintierzüchter

 

Zwei Tage lang drehte sich in der Mehrzweckhalle Unterpleichfeld alles rund um die Zucht von Kleintieren. Bei der 5.Gemeinschaftsschau der Kleintierzuchtvereine Burggrumbach, Estenfeld und Rimpar gab es zahlreiche Rassekaninchen, vom Kleinchinchilla bis zum über acht Kilogramm schweren Deutschen Riesen zu bestaunen. Die Geflügelwelt brachte mit Prachtexemplaren wie Pommerngänse, Zwerg-Nackthalshühner oder Thüringer Schwalben mit Rundhaube die Besucher zum Staunen. Es wurden insgesamt 322 Tiere ausgestellt. Von 10 Senioren und 4 jugendliche Züchtern wurden 165 Kaninchen gezeigt. 157 Gänse, Enten Hühner und Tauben wurden von 14 Senioren und 3 jugendlichen Züchtern zur Schau gestellt. Als Schirmherr betonte Bürgermeister Alois Fischer, dass eine Lokalschau immer das hohe Leistungsniveau der Kleintierzucht präsentiere und somit den Züchtern als ehrliche Vergleichsanalyse diene.

Gemeinsam mit unserem Landrat Herrn Nuß und 1. Vorsitzende Alma Uhl nahm Bürgermeister Herr Fischer die Ehrungen vor. Für den Kleintierzuchtverein Burggrumbach gingen im Seniorenbereich  Albert Holzinger in der Kategorie Geflügel und Rainer Steindorf in der Kategorie Kaninchen als Vereinsmeister hervor. Besonders stolz können die Burggrumbacher Kleintierzüchter auf ihren Nachwuchs sein. Leonie Quindt und Santana Schiffer belegten die ersten Vereinsmeisterplätze im Bereich Geflügel, Jan und Felix Michalzik Platz eins und zwei im Bereich Kaninchen. Alois Fischer:“Gerade Kindern und Jugendlichen werden mit solchen Aktionen wichtige Werte im Umgang mit Tieren vermittelt.“

DSCF0800 DSCF0804 DSCF0812 DSCF0822 DSCF0854 DSCF0858 DSCF0865 DSCF0868 IMG_7325 DSCF0897 DSCF0888 DSCF0883 DSCF0870


kommentieren…