// jakobsweg

Bericht über den Jakobsweg

Mit vielen Bildern berichtete uns Helga Göbel begeistert von ihren Pilgerweg

den „Camino Francès“ von Pamplona bis Santiago de Compostela .

Die spanische Kultur,  hinreißende Naturlandschaften ,die Geschichte des Weges , die  Bekanntschaften mit vielen Menschen sind tief bleibende Erinnerungen.

Hitze und Kälte, Bettwanzen, Sonnenallergie und Rückenschmerzen waren beschwerliche Begleiterscheinungen auf  dem Weg. Und dann begegneten ihr Mitpilger (Engel!!) und frohen Mutes gings weiter.

Die vielen Erlebnisse und Grenzerfahrungen waren ein Meilenstein in ihrem Leben, um sich selbst und Gott neu zu begreifen.

Nach 4 Wochen Jakobusweg kam Helga wieder gesund und munter zurück und zeigte den Senioren im Pfarheim viele Photos  und machte einen sehr interessanten und beeindruckenden Bericht.

WP_20160929_15_08_46_Pro (2) WP_20160929_15_54_45_Pro WP_20160902_10_54_57_Rich (2)

WP_20160828_10_55_27_Pro (2) WP_20160915_10_05_26_Pro (2)


kommentieren…